Jauch im Rauch

Helmut Schmidt nebelt gerade Günther Jauch zu.
Zu schön, dass man im deutschen Fernsehen wieder Kette rauchen darf.

Nachtrag 24.10.11:

Der Schnupftaback haute mich dann vollkommen vom Sofa!

4 Gedanken zu “Jauch im Rauch

  1. Ja, sehr interessant dass Helmut das so einfach darf. In zweiundneunzig Jahren keine Arroganz verloren…..
    Alice Schwarzer hätte das mal bringen müssen! Überhaupt zeigt uns das wieder wie willkürlich unsere Gesellschaft mit Verhaltensnormen umgeht. Höflichkeit ebenso. Es war schon krass mit anzusehen,wie Jauch stumm und nur mit einem Blinzeln, den Qualm im Gesicht ertrug.
    Nein, ich mag Helmut zwar, aber Sucht hin oder her, Alter und Respekt, dass war kein vorbildliches Verhalten. Von keinem der Drei .

    Liken

  2. Als Raucher taugt der Helmut Schmidt genausoviel wie als Staatschuldentreibender Bundeskanzler. Immerhin, der Mann hat einem Joschka Fischer staatsmännisches Format zuerkannt.Das sagt doch alles über Urteilsvermögen dieses großen alten Mannes (Bilderbergers).

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s