Ditto

Woher kommt das? Was bedeutet es?
Jemand antwortet mit:“Ditto“, statt: „Ja, genau. Ich sage das Gleiche.“

Also: Es gibt Quellen, die eine leicht abweichende Herkunft angeben.
Die heute gebräuchliche Schreibweise ‚dito‘ ist falsch und muß eigentlich ‚ditto‘ bzw. noch genauer ‚detto‘ heißen. ‚detto‘ ist das Partizip Perfekt (gesagt) vom italienischen Verb ‚dire‘ = sagen. Im kaufmännischen Sprachgebrauch wurde das übernommen als ‚a detto‘, was bedeutet: ‚wie gesagt‘, im Sinne von ‚desgleichen‘,’das Gleiche‘. Das italienische ‚dire‘ geht zurück auf das lateinische ‚dicere‘ = sagen und ‚dictum‘ = das Gesagte.

Alles klar?

6 Gedanken zu “Ditto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s