Schuhtick

Brüderchen 1 Jahr und Schwesterchen 2 Jahre, sitzen im Spielzimmer.
Sie: „Du Schuh an!“
Er: „Ähhhhhhhh, neeeee,ähhhh Mamaa!“
Sie :“Doch, Du Schuh anzieh!“
Etwas Stille. Mama ist in der Küche und kocht. Alles was gefährlich sein könnte ist nicht erreichbar, er kann sich wehren, also? Weiter kochen…
Wieder: „Du, Bruder…Schuh an, jetzt!“
Er: „Ohhhhh.“
Sie: „Bruder, Du KALT!“
Mama denkt, sie schaut mal besser, man weiss ja nie, was sich umbauen lässt, für irgendeinen Quatsch.
Mama kommt an der Kinderzimmertür an, überall Kleidung. Brüderchen und Schwersterchen sitzen nur noch in halb offener Windel im Zimmer und Brüderchen hat auf jeder Hand einen seiner Schuhe stecken. Sie hatte ihn wohl ausgezogen, aber ganz wie Mama: Immer schön an die Schuhe denken!

Ein Gedanke zu “Schuhtick

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s