Schokoladencreme

Unser Nutella- Verbrauch nahm gigantische Aussmaße an. Da ich das Zeug manchmal mit dem Esslöffel….
Jaaaa, nein, ich bin nicht FETT. Auch wenn man das manchmal denken mag. Nutella mit dem Löffel 🙄 ………………………………………….

Ich habe also mein Schokocreme-Rezept verfeinert, denn das kann ich mir lactosefrei herstellen.

Hier ist es:

80 g Zucker (am besten Puderzucker, oder den Zucker in der Milch auflösen)
100 g gemahlene Mandeln
100 g dunkle Schokolade, am besten schon stark zerhackt
20g Vollmilchschokolade (laktosefrei, oder dunkle Schokolade, die hat auch nur einen geringen bzw. keinen Laktoseanteil)
70g Butter (laktosefrei)
100 g Milch (laktosefrei)

Milch mit Butter und dem Zucker erwärmen. Die Schokolade hinzu und unter starkem Rühren auflösen, dann die Mandeln dazu. Alles zu einer homogenen Masse verrühren. Geringe Hitze, gut rühren!
In ein Schraubglas füllen. Hält sich ein paar Wochen, im KÜHLSCHRANK! 🙂

2 Gedanken zu “Schokoladencreme

  1. Ich esse Nutella auch mit dem Löffen. Nach einem halben Glas wird mir allerdings schlecht. Aber wenn keine Schoki da ist, dann ist Nutella auch ok.
    Sehr geil auch: Nutella auf zwei Toast schmieren, schön dick, zusammen klappen und in den Sandwichtoaster schmeißen. Genial! 😀

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s