Shortbread

20130201_171710

Ich weiss, dass Weihnachten VORBEI ist.
Aber ich hatte Lust auf Gebäck und es schneit ja. Und es ist kalt. Und wir trinken viel Tee. Und…….es gibt noch 1000 Gründe für diese Leckerei. Teegebäck.

300g Butter
175g Zucker
1 Msp. Salz
1 Walnussgrosses Stück Ingwer, gerieben
450g Mehl
Zucker zum Streuen

Aus den Zutaten einen glatten teig kneten und auf Backpapier ausrollen. Den Teig kühl stellen. Nochmal nachrollen. Mit Zucker bestreuen und 20 Minuten bei 200°C backen. Umluft 180°C. Warm in 7 cm lange, 2 cm breite Streifen schneiden. Abkühlen lassen

Schneekoller

Hier ist was los, das darf man keinem erzählen…. muss am Wetter liegen.
Söhnchen steht vor der Katze und meint: „Mama, wieso nennen wir den Kater nicht ‚Norman Schweiss‘?“ Ich: „Was? Wie?“ Er: „Norman Schweiiissss!“ Ich: ???? Er: „Na dann nicht…“ dreht sich um, und geht.
KEINE AHNUNG! Wer ist‘ Norman Schweiß‘? Und warum soll der Kater so heißen? Falls jemand Ideen hat, bitte an mich.