Shortbread

20130201_171710

Ich weiss, dass Weihnachten VORBEI ist.
Aber ich hatte Lust auf Gebäck und es schneit ja. Und es ist kalt. Und wir trinken viel Tee. Und…….es gibt noch 1000 Gründe für diese Leckerei. Teegebäck.

300g Butter
175g Zucker
1 Msp. Salz
1 Walnussgrosses Stück Ingwer, gerieben
450g Mehl
Zucker zum Streuen

Aus den Zutaten einen glatten teig kneten und auf Backpapier ausrollen. Den Teig kühl stellen. Nochmal nachrollen. Mit Zucker bestreuen und 20 Minuten bei 200°C backen. Umluft 180°C. Warm in 7 cm lange, 2 cm breite Streifen schneiden. Abkühlen lassen

Ein Gedanke zu “Shortbread

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s