Nachwuchs

Mein Kätzchen war schwanger, ohne grosses Aufsehen hat sie gestern in einer leeren Pappschachtel im Keller drei gesunde kleine Katzenbabys bekommen. Ich war aufgeregter als sie….
„Mamaaaa, die Kätze hat Mäuse bekommen!“ meinte Söhnchen.
Was nun? In der Pappkiste konnte ich sie nicht lassen, Katzenhöhlen sind hier rar und ziemlich teuer. Internet dauert…es ist Pfingsten! Nun habe ich eine Höhle gebaut, damit die Vier es gemütlich haben können.
Easy und billig!
Man nehme:
1 Sitzwürfel in Felloptik (gesehen im Dänischen Bettenlager 14,99Euro)
1 Kissen in der Größe der Grundfläche des Würfels
Heissklebepistole
Messer

Man schneidet von innen einen Kreis als Eingang in den Presskarton, ohne aber das Fell aussen mitzuschneiden. Von aussen das Kunstfell sternförmig einschneiden, nach innen schlagen und mit der Klebepistole fixieren. Das Kissen hinein, oder eine Kuscheldecke, fertig!
20140606_181948

Advertisements