Gute Nacht

Schlaft gut…träumt schön und denkt daran :
Nur wer sich ändern kann, kann die Welt verändern…☺

Advertisements

Loom und noch kein Ende

20141122_203404

Jaaaaa, der Schuh fehlt. Ich weiss. Aber dafür leuchtet das Kleid stellenweise im Dunkeln. Aber ich muss für meine Söhne eine Feuerwehrmannmontur erfinden… Alles klar, aber ich bezweifle, dass das YouTube schon hergiebt.
Mal was Anderes, ich finde es ziemlich abgefahren, was man bei YouTube alles sehen kann. Man kann da stricken lernen, häkeln, nähen, Barbie Kleid aus Klopapier herstellen, nebenbei noch alle möglichen Fremdsprachen beim Basteln. Herrlich. Manchmal liebe ich das neue Zeitalter der Youtube DIY-Hobbyisten einfach!

"Glückwunsch" zur Depression…

..oder endlich werden Depressionen ein Thema und „salonfähig“ gemacht, auch bei Twitter!
Diese Bloggerin und ihre Tweets beweisen, dass unsere Gesellschaft mehr unter den Teppich kehrt, als dem kleinen „Kranken“ oder „Depressiven“ lieb sein kann. Wie es ist, wie es wirkt, wie es sein kann, wie man es in den Alltag einbaut und normal damit lebt.

#notjustsad

Bitte lesen.
http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2014-11/depression-twitter-notjustsad