Total geil ….

…ist manchmal die Tatsache, dass es tatsächlich Leute gibt, die ungesehen das glauben, was jemand bloggt. 
Ehm….Ja.
Es ist an manchen offensichtlich vorbei gegangen, dass es hier keine Tageszeitung ist- sondern ein literarisches Plumpsklo. Ein Ort also, wo alles abgelassen werden kann, wad muss! Und wad muss, dad muss!
Ein „Wissen für paranoide Verschwörungstheoretiker“ ist e ebenfalls nicht…
Manchmal ein leichter Hauch von Kunst und Poisie – ganz viel Spass und kryptischen Mitteilungen, die nur der Betroffene verstehen darf- falls er zum elitären Kreis gehört.

Ich schreibe das- weil auch ich nicht immer aus meinem Privatleben Gefühle und Erlebnisse berichte, sondern manchmal auch Fiktionen oder Träume, Erinnerungen mit sehr verschlüsselten Inhalten.  Ich tue das aus Selbstschutz oder, weil es eben gerade in meinem Kopf ist. Wenn es Jemand nicht versteht und als bare Münze nimmt- selbst schuld …
Ich brauche niemanden, der mir irgendwas vorhält, weil er stalked, oder  nur weil er keine Ahnung von Kunst und Literatur hat.

Viel Spass  beim Blog – Stalking 🙂

Verpackt

Freude- in den Koffer links.  Vorfreude -in den Staubbeutel. Mein Lächeln- zur Zahnbürste. Hoffnung- in den Extrasack.  Mein Herz?   Hmm ….in der Hand.