Blindes Huhn…

Vor zwei Jahren sah ich auf dem Facebook -Profil eines Freundes: „Ich, nicht arm und auch nicht schlechtaussehend, suche auf diesem Wege mal eine Frau! Bitte melden!“

Das war mal originell simpel … Und so gratulierte ich ihm zu diesem Statement. Eine Schreib- Freundschaft entwickelte sich. Da ich in mehr – oder weniger komplizierter Beziehung steckte, blieb es auch dabei. 

Ich erfuhr, dass er ein erfolgreicher Fotograf ist und genauso gerne schnelle Autos fährt, wie ich. Die Leidenschaft zur Kamera inbegriffen. Leider etwas weiter entfernt… 

Jetzt muss ich mich beeilen…

In zehn Minuten kommt das Auto zu seiner ersten, offiziellen Vernissage hier in der Gegend 🙂