Zukünftig rede ich weniger mit Siri….

Das Smartphone hat nämlich den Nachteil, dass es meistens meine volle Aufmerksamkeit benötigt. Meistens auch freie Hände. Wird sich ändern… und was Hinz und Kunz dann im Wohnzimmer reden, erfahren wir dank Snowden und Co’s Aufklärung, gratis mit dazu!
Es ist übrigens heute schon möglich, auch ältere Modelle von Tablet und Smartphone zu hacken…. leichter als gedacht.

Alexa – Amazon Echo Dot im Praxistest

http://focus.de/6683045

Werbeanzeigen

Frau H.

Ich traf eine alte Frau.  Wir unterhielten uns lange. Sie erzählte von Dingen, die sie schon getan hat und Dingen, die sie nicht mehr tun möchte.  Es war schön zu hören, dass sie mit allem zufrieden war. Sehr zufrieden sogar. Ihr Leben war für sie ok. Sie lächelte über meine Versuche sie zu ermuntern, noch irgendwann etwas Verrücktes zu tun….. und meinte: „Wenn man mit 65 nicht zufrieden und glücklich ist, wird man es nie!“

Sie war 80 und topfit. Sie trank keinen Alkohol, rauchte wie ein Schlot. Sparte und tat Alles für ihre Kinder und Enkel, und konnte mehr reden, als ich zuhören konnte. Sie brachte mir das Socken-Stricken bei und schwärmte für unseren gemeinsamen Arzt, der halb so alt war. Wir verbrachten einige Tage im gleichen Zimmer. Es war nie nervig, nie unangenehm. Immer lustig, friedlich und tröstlich. 

Ich hoffe es geht ihr gut, und sie ist noch lange ein so zufriedener, ausgeglichener Mensch, den man einfach schon deswegen,  gern haben muss.