Update Rhabarberkuchen 

Statt der Baiser- Haube, hier noch die Pudding Variante:

Teig machen und das Backen, wie beschrieben.

Statt dem Eiweiß, ein ganzes Ei mit 50 g Zucker und 50gStärke und 100 ml Milch verquirlen. Etwas Vanillemark dazu und kurz aufkochen. Nach 2-3 Minuten auf den kurz abgekühlten Kuchen geben und wie im Rezept weiterbacken….

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Update Rhabarberkuchen 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s