Es ist egal…

eigentlich, was wir heute tun, was wir für Alltagssorgen haben und wie wir Dinge tun und erledigen. In Syrien ist Krieg.

Um es banal zu betrachten, durch die Augen eines Kindes: A will B umbringen. Das ist Krieg. Wir sitzen neben Russland, Großbritannien, Frankreich und Gegenüber von den USA. Kinder sehen dabei den logischen Fehler. Wir nicht.

Durch die Augen eines Kindes ist das nicht logisch, nicht zu verstehen, schockiert und macht große Angst.

Wir machen heute das, was wir immer tun, weil wir nicht anders können. Während sich irgendwo Menschen bereit machen, um zu sterben.

Versucht die schönen Dinge heute zu sehen. Passt auf die Welt auf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s