Ruhe

Die Tage vor Neujahr sind meine Lieblingstage.

Ruhe- nichts als Ruhe. Kaum Autos in der Eifel, die Geschäfte nicht überlaufen und meistens ist es eisig. Kein Mensch mag da raus gehen. In der Gegend hier ist es scheinbar normal, dass man Spaziergänge mit der Familie unbedingt mit der Bierflasche in der Hand macht. „Stubbi“ wie die Bitburger Flasche heißt, ist immer dabei. Vor allem junge Männer laufen eigentlich permanent mit ihrer Nuckel-Stubbi herum. Komischer Anblick und man denkt permanent an diesen Bart- Simpson-Film mit dem Bierland…

Ok, das dazu.

Ich brauche dringend Auszeit. Nachdem mein Luxemburg- Trip nur bis zum 15 km entfernten Shoppingcenter und Aldi ausgedehnt war, bringt mich mein Stresslevel bald um. Ich habe sogar schon Pickel auf der Nase davon.

Eigentlich würde ich nur mal gern für ein paar Stunden verschwinden……….

6 Gedanken zu “Ruhe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s