Ich bin

… tolerant, offen, ich hoffe gebildet.

Was ich aber nicht verstehen kann ist folgende Tatsache:

Ein Arzt aus Syrien, mit dreiköpfiger Familie, bekommt im Dorf eine große Wohnung, ein Auto, gesponsert vom Autohaus, ein Inneneinrichtung. Kleidung und Küchenutensilien, die gespendet wurde, wollte die Familie nicht.

Ich bin zum Amt, denn Waschmaschine, Auto, Kühlschrank jetzt auch und ich selbst sehr kaputt…..

Rechnungen offen- ich hatte zwei Jobs.

Medikamente, Zuzahlungen, das Krankengeld lässt auf sich warten…

Letzte Woche musste ich schriftlich erklären und bestätigen, dass meine Kinder kein Einkommen haben und keiner geregelten Arbeit nachgehen! Mein ältester ist zehn Jahre alt. Für Kindesunterhalt.

Porto und Zeit, inklusive Arbeit.

Jetzt, man denkt ja irgendwie, man bekommt Hilfe…

Das Amt: „Das tut uns leid, aber sie können sich gesund schreiben lassen und arbeiten. Ansonsten umziehen. Warum sind sie nicht privat abgesichert???“

Mehr können wir nicht machen.

Brustkrebs ist heilbar und Chemo macht Frau so nebenher… Nebenwirkungen? Ach was, das bekommen nur Weicheier…

Willkommen in Deutschland

Werbeanzeigen

21 Gedanken zu “Ich bin

      1. Nein- aber hier sind alle Kopftuchträgerinnen über Kilometer optisch bekannt… ich bin da neu dabei, aber ich schimpfe meine Kinder halt nicht auf syrisch an, sondern pfälzisch. Meinst Du das merken die???? 😂😂😂

        Liken

      2. Vielleicht sollte ich ein Experiment starten und darüber schreiben. Problem ist dann aber- ich werde gesteinigt oder als Hexe verbrannt…
        Aber ohne Spaß – eine beanie- Mütze für Chemotherapie kostet mehr als ein Hijab bei Amazon. Mich würde es mal interessieren wie es sich generell anfühlt in so einem Teil

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s