Kirmes

Am Freitag ging es um 20.00 Uhr los. Bis 4.00 in der Frühe. Gestern auch. Nach vier Stunden Schlaf, gestern waren es weniger, fühlt man sich, wie von LKW überfahren.

Selbst dem Hund war es zu viel.

Tagsüber ist das Karussell geschlossen und am Abend liegen die Kinder im Bett. Hat nichts mit Logik zu tun. Scheint hier so zu sein.

Ich kenne nur Weinfeste. Die fangen mit Frühschoppen schon an und spätestens um 12 nachts endet der offizielle Teil. Man ist dann aber auch gut betrunken im Normalfall.

Dass täglich bis 4 Uhr Livemusik gespielt wird, ist mir vollkommen fremd. Habe ich noch nicht gesehen und ich glaube ich habe schon viel Feste „gesehen“…..

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s