Hellsicht

Jeden Morgen wache ich über den Weg meiner Kinder zur Bushaltestelle. Nicht weil ich Panik schiebe, aus Langeweile, sondern weil hier Traktoren, größer als Reisebusse, mit Anhänger hinten dran….wie verrückt den Berg in Richtung Luxemburg brettern…und meine Kinder diese Straße überqueren müssen.

Heute morgen hörte ich wieder so ein Gespann, wie es viel zu schnell mitten durchs Dorf rauschte.ich hatte plötzlich das Bild von dem Traktor im Kopf und rannte durchs Wohnzimmer, um nach den Kindern zu sehen.

Am Anfang der Strasse gab er nochmal Gas um dann mit riesigem Getöse in den Schulbus seitlich hineinzurasen.

Der Busfahrer ist wohl aus Panik aufs Gaspedal und der ist in eine Hauswand geschubst worden.

Der Bus kam von unten rechts und es hatte die Busfahrerseite seitlich voll erwischt.

Meine Kinder standen noch an der Straße. Gott sei Dank.

Jeden verdammten Morgen der gleiche gestörte Traktorfahrer. Täglich grüßt das Murmeltier. Heute hat es geknallt.

Meine Kinder hatten Glück- sie sind dann gar nicht erst eingestiegen.

Fotos : privat.

Auf dem unteren Bild fährt der Traktor mit Polizeigeleit wohl zum Gutachter.

2 Gedanken zu “Hellsicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s