Jetzt müssen wir

…mit dem verweigernden Kind zum Psychologen. Das wird nichts bringen. Das wird nur dem Psychologen Geld bringen.

Der Wahnsinn ist also mitten unter uns… Wir wissen ja was los ist. Er ist traurig und genervt und noch mehr traurig und hat deswegen Chaos im Kopf und davon dann keine Lust.

Ehrlich, ich auch. Ich verstehe mein Kind sehr gut. Aber im Gegensatz zu uns Erwachsenen, die dich hinsetzen und „Depression“ kreischen, darf er nur weiter machen , nicht traurig sein und sich nicht wehren. Armes Deutschland, Deine Kinder……

Wer Tipps und Tricks kennt, darf gerne kommentieren.