Je mehr

…Frau sich auf die Schultern packt, umso mehr meinen andere Leute, könnte man noch tragen. Leider ist unser „Komm- etwas- geht- noch- Mentalität“ genau das, was Psychiatrien und Therapeuten so gut beschäftigt.

Zu lernen, dass man sagt: „Stop!“ Bis hierher und nicht weiter sehe ich oft auch bei Männern. Die reden nicht darüber, machen kein Drama. Das Ende vom Lied ist der Burnout oder der Herzinfarkt.

Dabei wäre es so einfach.

Ich wurde damals ausgebremst und täglich lerne ich aufs neue, wie überraschend die Reaktion der Leute ist, zu denen man dann „Stop!“ oder „Nein!“ sagt.

Aber es befreit und macht zufrieden.

Werbung

8 Gedanken zu “Je mehr

      1. Ja, oder ein Knall bzw. Zusammenbruch, so wie es bei mir Ende Oktober 2021 passiert ist. Das wünsche ich dir aber nicht. Bitte ziehe schon vorher die Reißleine. Einen Zusammenbruch infolge von Burnout braucht kein Mensch, glaube mir.

        Gefällt 1 Person

      2. Brauche ich nicht…warum ? Ich hab viel um die Ohren, das wird aber nicht weniger, wenn ich weg renne. Ich sage einfach „Nein!“ Funzt auch. Wir sollten alle mal aufhören immer die optimale Superwoman in uns Müttern zu erwarten….Wenn sie „nein“ sagt, hat sie gelernt mit ihrer Resilienz zu haushalten. Das kapiert das Umfeld allerdings nicht. Superwoman ist achtsam und vielleicht ausgeschlafener als der ganze emsige Rest.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s