"Gulasch alla mama"

Diesen Gulasch kochte meine Mutter immer Sonntags, vorallem dann, wenn es regnete und es deshalb kein Hähnchen von unserem Lieblingwochenmarkt gab.

1500 g Gulasch gemischt, von Rind und Schwein
in Butterschmalz braun anbraten,
1kg Zwiebeln schälen und vierteln dazu anbraten,
5 Zehen Knobi,
1 Karotte grob stückeln,
1 Rote und 1 grüne Paprika,
kurz nochmal mitbraten.
2 El Tomatenmark darin anrösten lassen.
2 Nelken, 2 Lorbeerblätter, 0,5 l Rotwein und 1l Gemüsebrühe dazu.
1 sehr mehlig kochende geschälte und gewürfelte Kartoffel in den Topf dazu, das dickt später die Sosse.
1Dose gestückelte Tomaten hinein und zugedeckt bei kleiner Hitze 70 min kochen.
Mit einer Prise Lebkuchengewürtz, etwas Zucker, Salz und Chilli abschmecken.
Kartoffel dazu, oder Kartoffelknödel.

Fertig!