#aufschrei

Ich frage mich, wie eine neue Generation von Frauen eigentlich ihren Platz in der Gesellschaft finden will. Frauen, die natürlich mit Recht, die verbalen sexuellen Attacken von Männern anprangern. Politiker, Chefs, Ehemänner, Liebhaber, alle mit dem Rücken an der Wand, natürlich immer zu Recht und immer punktgenau, so dass die Männer schon keine Worte der Entschuldigung mehr finden, außer blankem Scham. Sicher hat diese nette Journalistin sich nicht profilieren wollen, der Zeitpunkt und die Art der Veröffentlichung waren eher Zufall, auch dass Herr B. ausgerechnet, in diesen Kreisen, kein unbeschriebenes Blatt der Lebenslust ist, war nicht geplant. Einer, der so etwas erfahrungsgemäß mit einem Spruch wegwinkt.
Frauen und Mädchen von heute, die ständig sich profilieren wollen oder müssen, mit dem zwitschernden Handy in der Hand und den High Heels unter dem Mini, natürlich business casual…
Diese geschäftstüchtigen, taffen Karierefrauen fliegen dann in fünf Jahren, wenn der Kariereaufbau beendet ist, auch mal schnell nach Dubai, und China, um mit der Welt Geschäfte zu machen, nachdem sie ihre drei Kinder im kostenlosen Kinderhort zur 24h Betreuung abgeliefert haben. Sie sehen den Männern aus allen Kulturkreisen in die Augen und vertreten ihre Standpunkte, hart, unerbittlich, werden immer erstgenommen und respektiert, ohne sich ihrer eigentlichen, von der Natur auferlegten Aufgabe, jemals bewusst geworden zu sein. Männer (???) sterben in der Evolution sowieso aus!

Advertisements

Grrrrrr…..

Diese ganze Sexismus-Diskussion nervt. Ich werde mir heute abend mal Luft verschaffen. Einen langen Eintrag zum Thema. Ich denke wir Frauen sind erwachsen und sollten über manche Dinge hinwegsehen können. Welche Generation wächst da heran, die sich an allem aufgeilt, dank Facebook und Twitter. An einem Thema, das in unserem Abendland und dank Frau Schwarzer keines mehr sein sollte. Wie wollen sie bestehen im Leben, diese Frauen, denen es jetzt schon zuviel ist, bei einem Thema, dass so alt ist, wie die Evolution.
„Du Frau, da Höhle, Du bleiben, ich jagen!!!!!“