Sehr süß- Internetfunde via Pinterest 

Ich glaube, dass sollten meine Kids unbedingt testen. … Mit Buchstaben wäre es besser, aber trotzdem- nette Idee.

Advertisements

Stilblüten

Ich lauschte zufällig einem Vater- Tochter Dialog, beim Ausfüllen eines „Freundebuches“,   das Mädchen war etwa vier Jahre.

„Mäuslein, wie ist Dein Spitzname, muss ich hier eintragen.“

„Ich heiße Leoni!“    

„Ja, und Dein Spitzname? Wie rufen sie Dich im Kindergarten zum Beispiel?“ 

„Esseeeeeeeenszeeeeeeiiiiit!“

……………………..

Wir saßen am Esstisch und ich meckerte über den Ketchupfleck auf Töchterchens T-Shirt…      Töchterchen (5) : „Mensch Mama, bleib locker, nimm doch Vanish Gold!“ 

……………………..

Sohnemann, sieben Jährchen alt, saß in der Mitte der Treppe und starrte mich an. Ich stand unten und hatte gerade erklärt, dass er durchaus ein paar Tage zu Oma und Opa darf, aber nicht drei Wochen am Stück.    Er: “ ….aber ich muss da hin wegen Fridaaaaaaaariiiieeeeeeke !!!   Das ist nämlich wichtig!  Die zieht bald um….. und ich bin in die!“        Ich: „Du bist in die..??????? Was bitte genau?“     „Hä, Mama-“ und sein Gesicht wurde ernst und bedenklich…. „Wirklich jetzt, ich bin in die!“  Ich zuckte mit den Schultern. „Ja, was bist Du denn in die?!“   Jetzt schossen ihm Tränen in die Augen und als ich mein Baby wie ein Häufchen Elend da sitzen sah…..mir auch. „Verliebt, ich bin verliebt. “

Was für ein historischer Moment in unserem Leben, auf der braunen Holztreppe in unserem neuen Zuhause.

………………………..

Übrigens turnen wir mir Säge und anderem Gerät durch den Wald um kleine Stämme und Holz zu organisieren, um Allerlei Ferienbeschäftigung zu basteln. Vom Webrahmen aus Ästen über kleine Rehe und Hirsche für Wintergartendeko. Ungefähr wie das, von Pinterest……