Kaffee

Nach Pads, Tassimo, Kapseln und Pulver habe ich meine alte Kaffeemaschine ausgegraben. Im Moment liegt Schnee und wegen Kapseln in die Stadt zu fahren….NÖ. Also, Kaffee, Filtertüte und etwas mehr Zeit. Dafür kein Schaum, aber irgendwie hat man das Gefühl es schmeckt wirklich nach KAFFEE und die Wohnung riecht gut. Denn genau das vermisse ich bei den anderen Sachen. Einen Haufen Schaum und Röststoff, aber es schmeckt nicht wirklich wie es sollte, oder?. Meine Maschine hat zwei Thermoskannen dabei, dass habe ich damals bei meinem alten Arbeitgeber gehabt.;) Prima Sache. In der zweiten Kanne kann man sogar mit einem speziellen Filter Tee brühen. TOPP. Heute abend mache ich eine Zeitschaltuhr an die Maschine. Ganz wie früher…Back to the roots…Der Kaffee ist übrigens mit Karamellaroma von Gala…Hmmm.

Advertisements

Montagstraum

Was würde ich geben für einen Kaffee, Brötchen und Ei an einem sonnigen Morgen danach? Nein, alles gut. Kaffee leer, keine Konzeptidee für den Recall im Job, viel zu spät heute und die Scheiss- Wichtige- Mail ist auch weg. Drei megavolle Kinder(windeln) gewechselt und immernoch keine Email!