Mangold in Sahne

Mangold in Sahne

Spagetti Saucen sind alle ähnlich. Ich habe mir Mangold „organisiert“, denn in der Eifel kann man nicht alles immer kaufen. Wir sind ja nicht in Köln! Ein Freund hat Mangold im Garten. Frischer ging es also nicht.

Mangold also waschen und in kleine Stücke schneiden. Gabelgrösse. Zwiebeln und vielleicht etwas gewürfeltes Bauchfleisch andünsten. Mangold dazu und mit etwas Gemüsebrühe weich dünsten. Einen Becher Sahne dazu. Prima ist es, diese leicht anzuschlagen und in das leicht abgekühlte Mangold zu geben. Spaghetti bissfest kochen und das Mangold als Sauce darüber. Man kann auch Knobi zu den Zwiebeln mischen. ..:-) Guten!