Heute kein „Guten Morgen „

Es wäre wie ein Hohn.
Man kann nicht sagen, wieviel Entsetzen man empfindet-  es ist das Wort, dass eine Frau im Fernsehen als bezeichnend nannte: unfassbar

Sage ich es meinen Kindern? Was es für böse und schlimme Kreaturen gibt? Können die ein Fitzelchen davon verstehen?  Nein, sicher nicht – wir können es ja auch nicht.

Aber vielleicht sollte man das anreißen, kurz, unblutig, damit sie wenigstens wissen, dass unsere Welt sich verändert und erfahren-  werden sie es sowieso.

Frankreich ist nebenan – wenn man so nah an einem Land im Ausnahmezustand wohnt, denkt man  über Folgen und Konsequenzen nach.

In zwei Stunden spricht die Mutter der Nation- warten wir ab.

In diesem Sinne – genießt Euren häuslichen Frieden.