About all the times

https://www.youtube.com/watch?v=1Al-nuR1iAU&feature=share

Werbeanzeigen

Der Buchtipp

Also ich konnte es nicht abwarten und habe vorgeblättert… „Zwei an einem Tag“. Bin etwas schockiert über das Ende. Traurig- schön vieleicht. Den hoffnungslosen Romantikern empfehle ich es deswegen nicht. Solche Geschichten gehen nie gut aus, das haben wir bei „Die Brücken am Fluss“ oder den alten Schmachtfetzen „Salz auf unserer Haut“ schon gesehen bzw. gelesen. Die Moral der Geschichte ist, man stirbt und alle Gefühle, Träume und die Liebe stirbt einfach mit. Ende und vorbei! PENG!
Schade.