Netzfund

Herbst 2020
Unsere Kinder erfrieren samt Lehrer im Klassenzimmer .
Die Gastronomie, das Eventgewerbe, Sport und Wellnessbetriebe bekommen den Todesstoß. Hunderte von Schüler laufen morgens aneinander gepresst vom Bus ohne Maske aufs Schulgelände. Tragen danach aber brav ihre Masken durchgehend, bis es zum Schulschluss läutet.

Dann wieder nicht mehr.

In den Supermärkten wird man von geisteskranken Klopapierhamstern fast überrannt für das wertvolle Gut . Man denkt darüber nach ob man einen Mantelsonntag durchführen soll, wegen der Geschäftswelt, während man andere Zweige vernichtet . Die Menschen drehen immer mehr durch, keiner mehr ist glücklich. Ganz ehrlich, lieber gehe ich die Gefahr ein, an Corona zu sterben, als so weiterzuleben .

4 Gedanken zu “Netzfund

  1. Und dann schlägt mir WP hier gleich einen Beitrag zum Maskenbasteln vor… 🙂

    Hier knallen die Leute auch schon wieder durch. Vor allem: wieso Klopapier??? Kann das als Nahrungsersatz dienen?

    In den Schulen lassen sie dauerlüften, an der frischen Luft Fußball gucken darfst Du aber nicht… Und so lange doch, dann das:

    https://www.ardaudiothek.de/nachspiel-das-sportmagazin/corona-praktisch-1-einwurf-donald-pipi-und-ich/82570912

    Gefällt 1 Person

    1. Scheinbar ist Klopapier wichtig…..ich habe darüber noch nicht nachgedacht. Ich hab andere Sorgen. Aber es gibt Leute, die drehen total ab deswegen. Vielleicht ist das so, weil sie keine Kontrolle über ihren Arsch und Darm haben….und Kontrollverlust ja bekanntlich in Krieg und Pandemie ein Problemchen ist.
      Für den einen mehr, oder weniger……

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s