Guten Rutsch!

Ich wünsche Euch einen guten Start in 2014. ..B)
Das bin ich, in Gummistiefeln, beim Gänse misten, heute morgen.

20131231_124833

Advertisements

Adventszeit und der beste Cup Cake

Cup Cake

Dieser Cup Cake ist so lecker…mit etwas Zimt- einfach prima im Advent!

Zutaten:
300g Softcake Kirsch
175g Sauerkirschen (Glas, abgetropft) 
100g weiche Butter
50g Zucker
1 Vanillezucker
2 Eier
150g Mehl
1TL Backpulver
1/2 TL Natron
75g Joghurt Natur

Für die Glasur:
150ml Sauerkirschsaft
20g Zucker
Etwa 1 EL Speisestärke
12 Kirschen für die Deko

Zubereitung:
Muffinform mit Papierförmchen auslegen und ein Keks mit der Schokoseite nach oben legen.
6 Kekse für die Deko weglegen und die restlichen in kleine Würfel schneiden.
Die Kirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen!

Der Teig:
Die weiche Butter aufschlagen und dann Zucker und Vanillezucker dazugeben und gut schaumig rühren. Danach die Eier einzeln dazugeben – erst das erste verrühren, dann das zweite dazu und verrühren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Nun das gesiebte Meht, das Backpulver und den Natron dazugeben und nur KURZ (!!!) verrühren. Zum Schluss die gewürfelten Kekse, die Kirschen und den Joghurt unterheben.
In die Förmchen füllen und 25 min bei 180ºC backen.
Topping:
Die Stärke mit etwas Kirschsaft verrühren und den restlichen Saft mit dem Zucker aufkochen. Den kochenden Saft vom Herd nehmen und mit der Stärke abbinden und nochmals ganz kurz aufkochen lassen, bis der Saft eingedickt ist. Nun den eingedickten Kischsaft auf den Muffins verteilen, je einen halben Keks und eine Kirsche als Deko. Mit einem Hauch Zimt bestäuben.

Fertig

Soft Cake Cup Cake