Musik, von Herzen

Das ist meine Freundin- kann ich mit sehr viel Stolz behaupten- 

Hört sie Euch an! Einfach wunderbar 😊 

Musik
Oder:

https://www.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fitunes.apple.com%2Fde%2Falbum%2Fingrid-schwarz-band%2Fid1190526082&h=zAQGLO_VMNLQ98LkjAgA&s=1&enc=AZOznv_qhA0HMUyLUisBzg-oF6EX1EzEfhxUiPLxgxotg_irqGXgTCngCcQmIddfyi3fi2Bo21nP0YbeVoBK2xlxoDsRCTEN2W_B_GbZFEMrvg

Motto 2017

First thing, we make you feel betterNext stop, we pull it all together

I’ll keep you warm like a sweater

Take my hand, hold on forever

Just fall apart if you need to

I’m here and I won’t leave you now

Don’t look down

Hold on forever

Verwirrt 
Ich sass gestern in der Klinik und wartete auf meine Untersuchung. Plötzlich schwebte Sie vorbei… und bis zu diesem Zeitpunkt dachte ich eigentlich, ich stehe auf Männer. Nein- eigentlich bin ich immer noch der Überzeugung, dass ich es tue. Aber diese Frau riss mich für ein paar Momente echt sozusagen „vom Stuhl“. Gross,mit welligem supertollem blondem Haar und irgendwie gewaltig.Mit einem grünen Kleid und weissem offenem Arztkittel. Huch! Sie baute sich vor mir auf, nachdem sie mich während ihres Schwebens erblickt hatte. „Sie hier???!“ sang sie. Diese Frau ist nicht nur vom Aussehen umwerfend , ihre Stimme ist es definitiv auch! Tief……ziemlich tief und mit bulgarischem Akzent. Ich war verwirrt. Kannte ich sie, kannte sie mich? Ich schluckte- und lief rot an! Sie fing an zu lächeln. „Oh- das war eine Verrrrwrchselung!“ säuselte sie. Ich sah, dass sie ebenfalls rot wurde. Ich nickte, plötzlich irgendwie angespannt und komplett sprachlos. Sie lächelte wieder und ging. Drehte sich einfach um und schwebte aus der Halle. Unglaublich. Sie war weg. Peng. 

Mein Kopf ist seit dem auch etwas „Peng“! 

Scheinbar gibt es Menschen, die Grundlagen aus der Fassung bringen können. Mann oder Frau- das macht unser Leben wohl aus….😉

Pälzisch 

Sprachkurs- oder was ich über meine Muttersprache erläutern misst!

Netzfund 

Wenn sich zwei Menschen voneinander verabschieden, fallen in der Regel für jedermann verständliche Worte wie Ciao oder Tschüß.
Das pfälzische „aller dann“ mit diversen Zusätzen stößt in manchen Bundesländern bereits auf Abschreckung und Unverständnis. Warum aber sagen die pfälzer eigentlich nicht einfach nur Tschüß wie überall in Deutschland?

In der pfälzischen Sprache gibt es den Umlaut ü gar nicht!
Wie bitte? In der pfälzischen Sprache gibt es kein ü? Das kann doch gar nicht sein, es gibt doch fast unendlich viele Wörter, die ein ü enthalten, oder?
Fühlen wir der pfälzischen Sprache mal auf den Zahn, was den Buchstaben ü betrifft und wir werden sehen, dass der Pfälzer tatsächlich immer einen Weg findet, dem ü aus dem Weg zu gehen.
In der pfälzischen Sprache gibt es nämlich mehrere Phonetikregeln, die bestimmen, wie das geschriebene ü in der Sprache klingen muss.
Regel 1:

In vielen Fällen wird der Umlaut ü durch den in der pfälzischen Sprache ohnehin viel gebrauchten Vokal i ersetzt. Auch diese Regel ist in der Praxis schnell umsetzbar.

Hochdeutsch ü pfälzisch i :

drücken = drigge

Mücke = Migg

Brücke = Brigg

Schüssel = Schissel

Krüppel = Gribbel

Strümpfe = Strimbb

Hütte = Hidd
Regel 2:

Mit der zweiten Regel haben vor allem Menschen ohne Dialekt ihre Mühe. Hier wird der Umlaut ü nämlich durch eine Kombination zweier Buchstaben ersetzt. Man beginnt mit einem schrillen i, welches man schleifend in

ein e rüberzieht.

Hochdeutsch ü pfälzisch ie :

müde = mied

Kühe = Kieh

süß = sieß

Füße = Fieß

gemütlich = gmiedlisch

kühlen = kiehle

Mühle = Miehl

Gefühl = Gfiehl

grün = grie
Regel 3:

Die schwierigste und selten gebrauchte Regel wandelt den Umlaut ü in die beiden Buchstaben e und r um. Nach Regel 3 ausgesprochene Wörter werden außerhalb der Pfalz nur noch in Einzelfällen verstanden.

Hochdeutsch ü pfälzisch er :

Schürze = Scherz

stürzen = sterze

Gürtel = Gerdel

Würmer = Wermer
Regel 4:

Ist auf ein Wort, welches ein ü enthält keine der Regeln 1-3 anwendbar, so wird das Wort durch ein neues ersetzt.

Pfälzisch-Lernende müssen hier ganz einfach Wörter pauken, genau so als würde man französisch oder spanisch lernen.

Hochdeutsch ü pfälzisch neues Wort :

Pfütze = Pitsch

Rücken = Buggel

Gülle = Puhl

Hühnchen = Hingel

Tschüß = aller dann