Der schlechte Film

Heute ist ein Tag, wie in einem schlechten Film. Eine Regierung, die nichts mehr glaubwürdige erklären kann, wild durcheinander diskutiert und eigentlich besser abdanken sollte.

Wenn man sich die Diskussion heute in Berlin anschauen dürfte,belegt man sich am besten für die nächste 4677898999 Monate ins Bett und zieht die Decke über den Kopf. Schwere Depression.

Oder man fährt nach Luxemburg und tut so, als wäre die Welt in Ordnung und isst Eis .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s